Erste Sitzung des neuen Ortsbeirates in Klein-Eichen

Werner Zimmer wird zum neuen Ortsvorsteher gewählt

Am vergangenen Freitag, dem 20. April fand die konstituierende Sitzung des Ortsbeirates Klein-Eichen im ehemaligen Backhaus statt.

Anwesend waren neben einigen Gästen auch Stadtrat Helmut Statt und die ausscheidenden Ortsbeiratsmitglieder.

Im neuen Ortsbeirat sind vertreten Hermann Loob, Werner Zimmer, Walter Müller, Armin Becker, Eduard Schmidt, Jose Prados Diaz und als erste Frau im Klein-Eichener Ortsbeirat Ulrike Wyche.

Eröffnet wurde die Sitzung vom bisherigen Ortsvorsteher Manfred Daniel, der für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung stand. Als Altersvorsitzender übernahm Eduard Schmidt die Leitung der Wahl.

Mit 6 Ja-Stimmen und einer Enthaltung wurde Werner Zimmer zum neuen Ortsvorsteher gewählt.

Von da an übernahm Zimmer die Wahlleitung. Als seine Stellvertreterin wurde Ulrike Wyche und als Schriftführer Armin Becker jeweils mit 6 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung gewählt.

Im weiteren Verlauf der Sitzung bedankte sich Werner Zimmer zunächst bei Ingrid Daniel, die in den vergangenen Jahren mit ihrer umsichtigen und liebenswürdigen Art dafür sorgte, dass das "Drumherum" im Backhaus immer stimmte.

Anschließend verabschiedete er das langjährige Ortsbeiratsmitglied Dieter Faust sowie den scheidenden Ortsvorsteher Manfred Daniel. Werner Zimmer bedankte sich bei seinem Amtsvorgänger für dessen Einsatz für Klein-Eichen in den vergangenen Jahren.

Manfred Daniel war seit 1968 zunächst im Gemeinderat und später im Ortsbeirat tätig. Seit 1985 begleitete er das Amt des Ortsvorstehers. Werner Zimmer erinnerte daran, dass in diesem langen Zeitraum so denkwürdige Projekte wie die Renovierung und die Umgestaltung des alten Backhauses in den heutigen Sitzungsraum, die Neugestaltung des Friedhofes und der Bau des Dorfgemeinschaftshauses Lardenbach/Klein-Eichen fielen.

Zu diesem Abschied hatte sich der Ortsbeirat etwas besonderes einfallen lassen: weil Bilder oftmals mehr als viele Worte sagen, überreichte Werner Zimmer ein Album mit Erinnerungsfotos aus der Amtszeit Manfred Daniels.

Von Seiten des Magistrates dankte Herr Helmut Statt den ausgeschiedenen Ortsbeiratsmitgliedern und wünschte dem neuen Ortsbeirat gutes Gelingen für die nächsten Jahre.

Die Sitzung endete mit einer geselligen Runde zu der auch Bürgermeister Siegbert Damaschke hinzu kam.

 

back top next